Fukushima Blowout - Frauenshirt mit Print aus Biobaumwolle von Coromandel

-

inkl. MwSt., kostenloser Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

 Der spanische Künstler Alejandro Fernandez Sanz, Künstlername Mola Mola, erinnert uns mit einer Zeichnung der japanischen Inseln und nuklearen Kirschblüten an die Folgen des Tsunamis in Japan im Jahr 2011. Während wir dachten, wir würden die Atomenergie beherrschen, ereignete sich in Fukushima eine nukleare Katastrophe, die die Menschen vor Ort noch Jahrzehnte beschäftigen wird. 

Produktinformationen

 

Unser Shirt "Tapu" ist aufgrund seiner lässigen Unaufgeregtheit ein guter Begleiter in (fast) jeder Situation. Tailliert geschnittenes Shirt (Medium Fit) mit Rundhals-Ausschnitt und kurzen Ärmeln.

Das Frauenshirt besteht gemäß den Vorgaben eines der strengsten Standards in der Kleidungsbranche aus 100 % zertifizierter Bio-Baumwolle (155 g/m²). Hierbei werden über den gesamten Produktionsprozess nicht nur ökologische Kriterien (wie die strikte Trennung von Bio- und konventionellen Fasern oder der Verzicht auf problematische Chemikalien), sondern auch soziale Kriterien (wie die Einhaltung von Mindestlöhnen und die Begrenzung der Arbeitszeiten) regelmäßig geprüft. Für kleinere Näharbeiten kooperieren wir seit Jahren mit einer Werkstatt für behinderte Menschen der AWO in der Nähe von Leipzig. 

Versand/Aholung

Versand mit DHL oder Abholung bei uns im Laden, wir freuen uns auf dich.

Created with Sketch.

Hier kannst du die genauen Maße deines Produktes angeben oder deinen Kunden helfen, die richtige Größe auszuwählen.